Erneut erhalten sechs Willinger Hotels den HolidayCheck Award 

WILLINGEN. Beim HolidayCheck Award 2019 sind wie schon im letzten Jahr sechs Hotels aus Willingen ausgezeichnet worden. Den begehrten Publikumspreis in Gold sicherte sich mit einem Spitzenplatz das Familotel Sonnenpark - und zwar schon zum zweiten Mal. Familie Vollbracht und ihre rund 130 Mitarbeiterhaben einen hohen Standard erarbeitet und gehalten. Gold-Auszeichnungen erhalten nämlich ausschließlich jene Betriebe, die mindestens fünfmal in Folge den HolidayCheck Award erhalten haben. Nur 185 Hotels weltweit tragen das Siegel – ein elitärer Club sozusagen. In Hessen rangiert das Familotel Sonnenpark sogar auf dem ersten Platz und ist somit bestes Hotel im Bundesland. Marco Vollbracht vom Familotel Sonnenpark freut sich über diese besondere Auszeichnung: „Wir bedanken uns bei unseren Gästen für ihr Feedback und die zahlreichen positiven Bewertungen. Nur mit außergewöhnlichen Mitarbeitern und einer stetigen Weiterentwicklung unserer Angebote, Hotel-Infrastruktur, Gastronomie sowie Kinderbetreuung und Freizeitprogramm ist es möglich, unseren Gästen einen rundum perfekten Familienurlaub zu bieten.“ 

Große Freude auch beim Hotel Hochheide (Platz 3 in Hessen), im Hotel Garni Magdalenenhof (Platz 4 in Hessen), bei Hotel & Ferienappartements Edelweiss (Platz 6 in Hessen), im Sporthotel Zum Hohen Eimberg (Platz 7 in Hessen) und im Best Western Plus Hotel Willingen (Platz 9 in Hessen): Sie alle dürfen sich einmal mehr mit dem HolidayCheck Award schmücken. Schon im Vorjahr hatten sie die Auszeichnung erhalten und haben somit auf konstant hohem Niveau “Service am Gast” erbracht.

Einmal jährlich schreibt das Bewertungs- und Buchungsportal HolidayCheck das Ranking der beliebtesten Hotels aus. Abgestimmt haben bei der 14. Auflage 950.000 Urlauber. Die Auszeichnung basiert auf Hotelbewertungen, die in einem Zeitraum von zwölf Monaten bei HolidayCheck eingegangen sind. Um sich für den Award zu qualifizieren, müssen Hotels ganz bestimmte Kriterien einhalten, zum Beispiel müssen mindestens 50 Bewertungen in einem Jahr eingegangen sein, eine Weiterempfehlungsrate von 90 Prozent vorliegen und fünf von sechs „Sonnen“ vergeben worden sein.

Auf echten Gästeempfehlungen basierend, ist der HolidayCheck Award bei Gastgebern sehr begehrt, untermalt er doch authentisch die Zufriedenheit der Gäste und ist eine echte Empfehlung fürs Haus. Willingen selbst profitiert von der hohen Anzahl an mit dem Award ausgezeichneten Hotels ebenfalls, denn sie sind Visitenkarten für die Gastfreundlichkeit der Region.

Tourismusmanager Miro Gronau freut sich über die tollen Auszeichnungen mit Kristina Türcke und Stefanie Küttner (Best Western Plus Hotel), Kevin Gügel (Magdalenenhof), Tina Stremme (Edelweiss), Daniela Meyer (Sporthotel Zum Hohen Eimberg), Andrea Lange (Hotel Hochheide) und Marc Vollbracht (Familotel Sonnenpark). 

UPLAND-TIPS, Februar 2019